Die World Press Photo-Ausstellung

Vom internationalen Sportereignis bis zum politischen Großthema, von Krise oder Krieg bis zur Naturkatastrophe: Themen wie diese beschäftigen die ganze Welt. Überall wird in den Medien darüber berichtet und die Fotos berühren Millionen von Menschen. Der „World Press Photo“-Wettbewerb prämiert jährlich die besten Pressefotos, die dann in einer Ausstellung in rund 100 Städten und 45 Ländern gezeigt werden. Auch in Dortmund ist sie zu sehen. Bei Eurem Rundgang durch die Ausstellung könnt Ihr die preisgekrönten Pressefotos des Jahres 2018 sehen. Sie sind erstaunend, erschütternd, beeindruckend und bewegend. Im Kulturort Depot könnt Ihr diese Bilder der aktuellen Weltereignisse auf Euch wirken lassen.