Comenius-Siegel für Schulticker

Medienprojekt ist mit dem europäischen Bildungspreis ausgezeichnet

Jetzt haben wir es schriftlich: Schulticker, das medienpädagogische Schulprojekt von Lensing Media, hat das Comenius-Siegel 2020 erhalten, die bedeutendste deutsche und europäische Auszeichnung für Bildungsmedien. Unser Schulticker trägt das Siegel sogar zum siebten Mal in Folge!
Die Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI) bescheinigt damit dem Schulprojekt erneut hohe didaktische und mediale Qualität und prämiert den Einsatz, ein gutes Schulprojekt für die Region anzubieten.
Die Entscheidung traf eine Fachjury mit europäischen Wissenschaftlern und Medienexperten. Die Comenius-Jury bewertete Bildungsmedien aus zahlreichen europäischen Ländern. Dieser internationale Preis gebührt nicht nur dem Medienprojekt, sondern allen Schulticker-Klassen, Lehrern und Partnern, die mit uns ein Schuljahr getickert haben. Dafür sagen wir Danke.
Die Comenius-Jury würdigt mit der Auszeichnung, dass das crossmediale Medienprojekt Schüler auf spannende Art und Weise an das Informationsmedium Tageszeitung und die digitalen Kanäle heranführt, die Lesefähigkeit und das Demokratieverständnis der Schüler stärkt und die Lehrer bei der Gestaltung eines lebendigen Unterrichts und beim Homeschooling unterstützt.
Rund 11.000 Schüler an 454 Grund- und weiterführenden Schulen machen beim kostenlosen Projekt mit – Rekordbeteiligung! Ab dem 28. September gehen die Schüler mit ihrer Tageszeitung, dem ePaper und auf allen digitalen Kanälen auf Entdeckungsreise und werden zu Nachwuchsreportern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.