30.000 Euro für lokale Bildungsprojekte

Bildung ist der zentrale Schlüssel für gesellschaftliche Teilhabe und Wohlstand. Deshalb unterstützt das Lensing Media Hilfswerk auch in diesem Jahr wieder lokale Bildungsprojekte.

Der „Bildungsscheck 2020“ fördert die Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen, ganz gleich aus welcher sozialen Schicht. Ob Zirkusprojekt, Umwelt- und Naturschutzprojekt oder Schulhofbemalung — das Preisgeld des Bildungsschecks erfüllt Kinderwünsche.

Den Dortmunder Bildungsscheck gibt es seit 2012. In diesem Jahr vergibt das Hilfswerk in jedem Dortmunder Stadtbezirk erneut 2500 Euro an ein Bildungsprojekt und unterstützt so zwölf Dortmunder Projekte mit insgesamt 30.000 Euro. Um das Preisgeld bewerben können sich alle Bildungseinrichtungen. Laut Satzung des Hilfswerks können leider Sportprojekte nicht gefördert werden.

Für die Bewerbung werden Satzung und Freistellungsbescheid (ersatzweise §61a) benötigt.Fragen zur Bewerbung beantwortet Birgit Schlomberg unter birgit.schlomberg@lensingmedia.de

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.