Klassenausflug zum Weihnachtssingen

Grundschüler gewannen 30 Karten bei Schulticker-Verlosung.

Von Nisa, Jolina und Rayan

Beim BVB-Weihnachtssingen m 15. Dezember 2019 im Signal Iduna Park waren wir mit einigen Kindern unserer Klasse 4 a der Fine-Frau-Grundschule dabei. Wir hatten Stehplatzkarten auf der Südtribüne, die wir beim Schulticker-Gewinnspiel der Ruhr Nachrichten gewonnen haben. Nicht nur viele Kinder aus unserer Klasse konnten mitgehen, sondern auch einige Eltern.

Schüler und Eltern der Klasse 4a der Fine-Frau-Grundschule hatten viel Spaß beim Schulticker-Weihnachtssingen im Signal Iduna-Park im Dezember 2019. Foto: Leuer

Spieler und Lieder

Nachdem wir circa 30 Minuten in einer langen Schlange vor dem Stadion gestanden haben, konnten wir endlich rein. Das ganze Stadion war wunderschön beleuchtet und alles hat gefunkelt – ein richtiges Spektakel. Wir haben auch noch nie so viele Menschen auf einmal gesehen. Wir haben viele wunderschöne Weihnachtslieder gesungen und leckere Weihnachtsbrezeln gegessen. Bratwurst und Pommes gab es auch zu kaufen.

Da war auch ein Chor, der uns beim Singen begleitet hat und alle hatten Spaß. Es war toll, dass auch einige BVB-Spieler da waren, die zum Schluss auf den Rasen gekommen sind. Es waren auch berühmte Sänger da, die wir aber nicht kannten. Sie haben sehr schön gesungen.

Nach einiger Zeit war das Singen dann leider vorbei. Es war ein toller Abend, den wir so schnell nicht vergessen werden. Wir empfehlen das Weihnachtssingen auf jeden Fall weiter, es war einfach toll. Im nächsten Jahr gehen wir sicher nochmal hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.