DEW21 gibt etwas zurück

Wolfgang Bödeker über seinen Job

Von Loubna, Emma, Marie – 9 a Johann-Gutenberg-Realschule

Mit Kultur gibt die DEW21 etwas direkt an die Leute zurück Wolfgang Bödeker ist bei DEW21 verantwortlich für Sponsoring und Kulturmanagement.

Der Energiekonzern DEW21 verdient in Dortmund gutes Geld und gibt einen Teil des Geldes für Sponsoring aus. Das sind rund eine Million im Jahr für die Bereiche Sport, Kultur und Soziales, das Opernhaus, Theater, Fußballmuseum, aber auch die Ausstellung World Press Photo.

Wolfgang Bödeker im Interview mit Loubna, Emma und Marie.

Wolfgang Bödeker macht die Verträge und betreut die Sponsoringmaßnahmen. Er muss bei solchen Veranstaltungen auch von Anfang bis zum Ende vor Ort sein und ist für die gesamte Abwicklung verantwortlich. „Der beste Job, den man in diesem Unternehmen haben kann“, findet Wolfgang Bödeker. „Ich habe mit Kultur zu tun und darf das Geld des Unternehmens für Kultur ausgeben. Das macht Spaß. Man lernt jeden Tag neue Künstler und andere interessante Leute kennen. Es ist sehr spannend. Ein sehr schöner Job.“

Ein neuer Schwerpunkt im Sponsoring der DEW21 ist die Arbeit für Familien. Sein persönliches Highlight ist der Bandwettbewerb .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.