Stars und Sternchen auf dem Ocean Drive

Die berühmte Flaniermeile in Miami Beach wird immer bekannter.

Von Justin Zientz, 8b, Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte

Miami. Die Sonne geht über Miami auf, auch am Ocean Drive. Schon früh am Morgen sind ein paar Menschen hier zu sehen – sie joggen, skaten oder schauen sich den Sonnenaufgang an. Dabei genießen sie gerade wahrscheinlich auch die Stille am Ocean Drive. Das ist hier aber nicht immer so. Oftmals werden hier Filmaufnahmen für Filme oder Musikvideos gedreht. Manchmal finden hier auch Fotoshootings statt.

Die berühmte Straße in Miami Beach ist besonders bekannt für ihr Nachtleben. Kaum geht die Sonne unter, tummeln sich hier Stars, Sternchen, Touristen und Einheimische gleichermaßen. Hier geht es bei vielen auch darum, gesehen zu werden. Die Art-déco-Gebäude kommen in der Nacht noch mehr zu Geltung, wenn sie durch ihre Neonreklame angestrahlt werden. Von den zahlreichen Restaurants und Straßencafés aus hat man die perfekte Möglichkeit, den Trubel zu beobachten. Luxuslimousinen und Sportwagen fahren den Ocean Drive auf und ab und haben die Soundanlage ihrer Autos so laut wie möglich aufgedreht. Normalerweise ist zu laute Musik nicht mehr erlaubt, aber es wird trotzdem gemacht am Ocean Drive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.