Abseilen, Leitern aufstellen – und Menschen retten

Freiwillige Jugendfeuerwehr in Schwerte-Geisecke steht allen Jugendlichen offen.

Vom Luca Schulz, 8b, Friedrich-Bährens-Gymnasium Schwerte

Feuerwehrmänner sind cool. Selber in die Rolle eines Feuerwehrmannes zu schlüpfen ist noch cooler! In Schwerte-Geisecke ist dies möglich. Im Gerätehaus Schwerte-Geisecke treffen sich die Jugendlichen mittwochs um 17 Uhr mit einem ausgebildeten Feuerwehrmann, der ihnen die wichtigsten Sachen beibringt. Zusätzlich dazu werden auch Übungen durchgeführt.

Da die Jugendlichen die Übungen schlecht ohne Ausrüstung durchführen können, bekommen sie eine komplette Ausrüstung von Helm bis Schuhe gestellt. Es können verschiedene Übungen von den Jugendlichen gewählt werden. Die Übungen bestehen aus Abseilen, wie man eine Leiter aufstellt oder die Menschenrettung in einem Brandfall. Natürlich ist das nicht alles, es werden auch Ausflüge organisiert. Der letzte Ausflug ging zum Dortmunder Flughafen. Die Freiwillige Feuerwehr ist eine ideale Freizeitbeschäftigung für die, die Abenteuer wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.