Adrenalin pur: Trau dich!

Angst überwinden und den Moment genießen

Kennst du das Gefühl, dass du so glücklich bist, dass du schreien könntest? So ist das Gefühl von Adrenalin. Man kriegt so ein starkes Bauchkribbeln, dass man platzen könnte!

Das ist so wie tausend kleine Stiche, aber es sind tolle Stiche! Man hat Kribbeln im Bauch, wenn man verliebt ist, zum Beispiel in einen hübschen Jungen oder in ein hübsches Mädchen.

Man hat Kribbeln im Bauch, wenn man vor einem Abgrund steht und springen will.

Man hat Kribbeln im Bauch, wenn man in einer Achterbahn sitzt und sie losfährt. Und natürlich, wenn man im Schwimmbad auf dem 3er oder 10er steht und man nur denkt: Mist, bei „TV total Turmspringen“ sieht das voll einfach aus.

Noch mal ein kleiner Tipp von der 7b: Selbst wenn du Kribbeln im Bauch hast, weil du Angst hast, musst du dich einfach konzentrieren und deine Angst überwinden und Spaß haben, denn sonst denkst du nur: Mist, warum habe ich mich nicht getraut.

Sevval Kulik und Maik Girnth (Text) sowie Sevval Kulik (Zeichnungen), 7b, Droste-Hülshoff-Realschule

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.